Die Bauern
Ehrlicher Hände Arbeit


Die sogenannten technologischen Wunder haben dem Urvolk nichts genützt, sie haben seinen Untergang herbeigeführt. Seht die Strafe, die der Himmel auf ihre Vermessenheit und Sünde herabwarf! Ihre großen Städte vergingen im Zorn der Elemente, von ihren Errungenschaften sind heute nur noch Staub und Trümmer übrig. Sodom erhielt seine Strafe! Und sie war gerecht. Hart aber gerecht.

Und so gibt es nach dem großen Knall viele Sippen, die dem Vermächtnis des Urvolks den Rücken kehren. Selbst in Borca, wo man im Allgemeinen in die Überbleibsel des Vergangenen verliebt ist. Sie brauchen keine stotternden Generatoren, keine keuchenden Wasserpumpen, keine sündige Technik. Mit der ehrlichen Arbeit ihrer Hände schöpfen sie das Wasser, stoßen die Hacken und Pflüge in die Erde. Und die Erde dankt es ihnen, indem sie ihnen ihre Früchte schenkt.

Oft folgen diese Sippen einem strengen, konservativen Kodex, wie die Amish oder Mormonen der alten Zeitrechnung. Das Sagen haben die Ältesten: vertrocknete Greise, denen die Begierden der Jugend in Vergessenheit geraten sind. Sie bemühen sich, ihre Kinder und Enkel zu Demut und spartanischer Strenge zu erziehen; viele der Jungen und Mädchen rebellieren und laufen fort, verführt vom guten Leben in den Städten oder den verlockenden Sünden der
Apokalyptiker.

Aus dieser Ideologie sind nicht nur kleine Gemeinschaften, sondern auch große Kulte geboren worden. Die
Jehammedaner mit ihrer patriarchalischen Gesellschaft wenden sich von der Technik ab und dem einfachen Leben eines Hirten zu; ihre Erzrivalen, die Wiedertäufer-Asketen, sind Bauern, die mit hölzernen Pflügen und eisernen Spaten die vom sündigen Urvolk verdorbene Erde wieder zum Paradies machen wollen.

Wer einen Bauern darstellen will, sollte auf die üblichen technischen Accessoires verzichten. Häufig ist Kleidung mit einfachem Schnitt aus grobem Stoff, von der harten Feldarbeit verschlissen. Zweckmäßigkeit und Unauffälligkeit ist hier die Devise; zudem kann das Mittelalter mit kleinen Accessoires wie z.B. einer Gugel angedeutet werden.