Heiler
Im Kampf gegen die Krankheit




Händler
Bindeglieder zwischen Sippen




Heuschrecken
Räuber und Plünderer




Friedensstifter
Vertreter des Rechts




Freischärler
Venceremos!



Siedler
Erschaffer einer neuen Heimat




Gladiatoren
Blutige Unterhaltung




Schläfer
Erwachte in einer fremden
neuen Welt



Gelehrte
Dem Urvolk auf der Spur




Dekadente
Faule Früchte im Paradies


Wilde
Zurück in die Steinzeit




Bauern
Ehrlicher Hände Arbeit




Kuriere
Sie haben Post!




Söldne
r
Kanonenfutter, Güteklasse A




Scouts
Späher und Waldläufer

Technikkulte
Technologische Magie




Degenerierte
Ausgestoßen und verfemt




Sekten
Diener der neuen Götter




Kopfjäger
Für eine Handvoll Wechsel


Sipplinge...

Weit weniger einflussreich als die großen Kulte, aber viel zahlreicher sind die "Sippen" – ein irreführender Begriff, unter dem man neben echten Familien, Stämmen und Clans auch Wahlgemeinschaften wie Orden, Streitkräfte oder Banden verstehen kann. Wichtig ist der Zusammenschluss: angesichts einer feindseligen Umwelt rückt man näher zusammen, hält sich gegenseitig den Rücken frei, demonstriert nach außen Stärke und Gemeinsinn. Probleme der Sippe bleiben innerhalb der Sippe und werden dort ausgetragen, weitab von den Augen der Außenwelt.

Meist ist die Sippe stark vom jeweiligen
Kulturkreis geprägt; ein frankischer Sippling, gewöhnt an Toleranz und den erzwungenen Frieden durch die Pheromanten, wird sich stark von einem heißblütigen, kriegerischen Hybrispanier unterscheiden.

Unten angeführt sind Konzeptbeispiele für Sippen. Es handelt sich beileibe nicht um eine vollständige Liste – die Zahl der Gemeinschaften von der hybrispanischen Küste bis zur pollnischen Sporenfront, von der Eisbarriere im Norden bis Bedain und Corpse im Süden ist Legion. Unüberschaubar. Hier ist mehr als genug Raum für die Kreativität, um sich auszutoben.


...und Einzelgänger

Wer keiner starken Sippe angehört, hat in der Endzeit ein schweres Los gezogen. Meist sind es Versprengte, die ihre Gemeinschaft verloren haben. Diese Einzelgänger und einsamen Wölfe sind meist rücksichtslose, unangenehme Leute, die sich ihre eigenen Freiräume durch Faustrecht schaffen – man hält sie auf Distanz, begegnet ihnen mit Mißtrauen, ebenso wie sie selbst stets wachsam sein müssen. Keine Brüder und Schwestern decken ihnen den Rücken, nur ihre eigene Härte oder Schlauheit sichert ihnen das Überleben. Dafür sind sie frei von Zwängen und Regeln – außer denen, die sie sich selbst auferlegen.