Degenesis® - Voivodul : Zorica Stojakovic

ZORICA STOJAKOVIC
::: BALKHANISCHE VOIVODUL
::: (SIPPLING)



KULTUR: BALKHAN
KONZEPT: HÄRTE +
KULT: SIPPLING > VOIVODUL
RANG: -



Die Stimme ist trocken und kehlig, als würden Blätter im Wind rascheln. Es ist dunkel im Raum, Stapel von Büchern und losem Pergament lassen ihn winzig erscheinen. Runzlige Hände ragen aus einer schwarzen Kutte, das Gesicht liegt im Schatten.

"Sie ist nicht zurückgekehrt, Bogdan."

Der junge Mann im Zobelfellmantel ist nervös. Das Reifengummi seiner Rüstung knarrt, als er unruhig das Gewicht verlagert. Aus dem Schatten der Kapuze starren ihn zwei kalte, wässrige Augen an. Bogdans Hände spielen nervös mit dem Griff des Dussacks, halten dann entsetzt inne, als er bemerkt, was er tut.

"Ja, Herr."

Ein erneutes Rascheln. Die Gestalt lehnt sich zurück.

"Hat sich gegen uns gewandt."

"Drei Tote, Herr."

"Unwichtig. Wo ist sie jetzt?"

"Auf dem Weg nach Domstadt, Herr."

"Zu ihren neuen Freunden?"

"Ja, Herr." Die Worte winden sich wie Würmer aus der Kehle. Bogdan steht der Angstschweiß auf der Stirn. Wenn der Alte in dieser Stimmung ist, hat das Leben eines Boten keinen Wert. Der Junge meint schon das kalte Messer an der Kehle zu spüren. Tapfer zwingt er sich, nicht das Kinn zu senken.

"Diese Bücher, mein lieber junger Bogdan, sind die Stammbäume, die Geschichten von tausenden Voivodul. Sie sind heilig. Es ist kein Fehler in diesen Seiten. Nicht einmal habe ich mich verschrieben."

Ein unmerkliches Nicken, mehr gestattet sich Bogdan nicht. Die blassen Augen bohren sich in seine.

"Ich habe mit Zorica einen Fehler gemacht. Meine Fehler radiere ich aus. Ich tilge die Makel. Vollständig. Ich schabe sie mit einer Klinge von der Seite, bis nichts mehr an sie erinnert. Ebenso muss Zorica ausradiert werden. Du kannst gehen. Fähigere Männer werden sich der Sache annehmen."



Degenesis® : Voivodul : Zorica
Degenesis® : Voivodul : Zorica