Degenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline

MAYBELLINE (MAYBE)
::: BORCISCHE RAUBKRÄHE
::: (APOKALYPTIKERIN)



KULTUR: BORCA
KONZEPT: VERFALL +
KULT: APOKALYPTIKERIN > RAUBKRÄHE
SCHAR : EISVÖGEL



Der Hunger ist noch da, aber er ist von einem nagenden Drang zu einem dumpfen Schmerz geworden, der fast angenehm ist. Vor ihr kriechen Ameisen in einer langen Reihe über den brüchigen Asphalt, dicht an ihrem Auge vorbei. Steinchen drücken sich wie tausend Nadeln in ihre Wange, aber sie kann sich nicht bewegen. Sie versucht die Hand zu bewegen, ein paar der Ameisen in den Mund zu stopfen, aber die Finger gehorchen ihr nicht, und überhaupt ist die Zunge zu geschwollen, um schlucken zu können. Bilder tanzen durch ihr Blickfeld, sie sieht lachende Menschen, verzerrte Fratzen. Halluzinationen. So ist es also, wenn man stirbt.

Etwas Dunkles schiebt sich über die trübe Sonne, zermalmt die Ameisen, als es mit einem Knirschen auf dem Asphalt aufsetzt. Sie registriert teilnahmslos Metallbeschläge, einen Stiefelriemen aus Fellstreifen, rissiges Leder, dann irren ihre Augen ab. Die Spitze eines schweren Schwertes kratzt über den Straßenbelag, als der Stiefelträger es an die rostige Metallbrüstung lehnt. Sie will die Augen schließen, aber es ist keine Kraft mehr da.

Der Schatten bewegt sich. Sie spürt eine unangenehme Vibration durch den abgemagerten Körper laufen als sich der zweite Stiefel vor der Sonne manifestiert und auf die Hand mit dem Klingenarmreif senkt. Jemand geht auf Nummer Sicher. Kein Schmerz, ihr Körper ist abgestumpft. Ein Knie landet neben ihr, und der bullige Mann greift ihren Nacken, hebt den Kopf an. Wie ein grober Liebhaber kniet er auf ihr. Einer ihrer Mundwinkel zuckt belustigt. Dann muss sie husten und würgen, als die Feldflaschenöffnung gegen ihre Schneidezähne stößt und ein Schwall scharfes Destillat aus der Feldflasche direkt ohne Widerstand in ihren Magen läuft. Es brennt, und dann krümmt sie sich zusammen und erbricht die klare Flüssigkeit wieder.

Eine Stimme von irgendwo oben sagt mit hässlichem Lachen, "Das ist doch ein Lebenszeichen, Ion."

"Halt die Klappe, da!" Ions Stimme ist tief, mit rauhem pollnischem Akzent. Sie wird hochgehoben und über eine breite Schulter geworfen. Ein Rinnsal läuft ihr immer noch aus dem Mundwinkel und über das gestreifte Lederwams. Ion grunzt, als er sich aus der knienden Position hochwuchtet, und greift nach dem Schwert.

Sieht aus, als wäre es noch nicht zuende. Auch gut.



Degenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline
::: FOTO : JAN DINSPEL
Degenesis® - Apokalyptikerin : MaybellineDegenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline
::: FOTOS : JAN DINSPEL
Degenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline
::: FOTO : JAN DINSPEL
Degenesis® - Apokalyptikerin : MaybellineDegenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline
::: FOTOS : JAN DINSPEL
Degenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline
::: FOTO : JAN DINSPEL
Degenesis® - Apokalyptikerin : MaybellineDegenesis® - Apokalyptikerin : Maybelline
::: FOTOS : JAN DINSPEL