fraktal.7 : ZERSETZUNG

ENDZEIT-LARP NACH DEGENESIS®
20.09.-23.09.2018
Fort Gorgast


Download: Anmeldebogen
LINK ZUR ANMELDUNG


CLERMONT-FERRAILLE

Fauliges Wasser steht still wie ein Spiegel in den Straßen. Ein trüber Spiegel, bedeckt mit Entengrütze, aus dem von Zeit zu Zeit übelriechende Blasen aufsteigen. Wir schauen unser verzerrtes Spiegelbild an, eine Fratze, die uns Grimassen schneidet, und über uns blakt die Fackel und zischt mit jeder Motte, die sich an ihr in den Tod stürzt. Ein Stapel säuberlich gestapelter Oberschenkelknochen auf den Beinen einer abgebrochenen klassizistischen Marmorstatue, alles überwuchert von schleimigem Moos. Das ist unsere Wegmarke. Symbolik ist die Stärke der Franker, scheint es. Naja, wer sonst keine Hobbys hat.

Warum sind wir zurückgekehrt? Zurück in die Schwärme, die Drohnen, in den süßlichen Duft der Ariss, hier noch zu erahnen, bevor er vom Wasser aufgesogen, verteilt und zerstreut wird? Man kehrt immer zurück. Läuft in Kreisen herum. Der Schwarm verfolgt uns, hat unsere Witterung aufgenommen. Aber das Wasser verwischt die Spur.

Hier ist das Reich der Résistance. Der Frieden der Pheromanten endet hier an zugespitzten Pfählen, Brandfallen und dem schweigenden Wasser Clermont-Ferrailles.


Franka : Drohne ::: Endzeit-LARP nach DEGENESIS®


ZUFLUCHT

Bespielt werden die unterirdischen Katakomben der Résistance in Franka, ein Labyrinth aus Tunneln, in dem sich Widerstandskämpfer gegen die pheromantische Herrschaft verbergen. Geschützt vor dem entsetzlichen Insektenschwarm durch fließendes Wasser und Pheromonbojen aus dem Spitalierarsenal, kann man hier durchatmen. Aber die kleine Festung liegt mitten im Gebiet des Feindes, der gottgleichen Pheromantin Ariss, und ihre menschlichen Diener lassen sich von ein bisschen Wasser nicht abhalten.



CONBEITRÄGE NSC
.
CONBEITRÄGE SPIELER
... BIS 15.01.2018
€ 40,-
vorab
+ € 15,-
zur Con
.
... BIS 15.01.2018
€ 50,-
vorab
+ € 45,-
zur Con
... BIS 15.05.2018
.
... BIS 15.05.2018
€ 60,-
vorab
+ € 65,-
zur Con
... BIS 15.08.2018
€ 40,-
vorab
+ € 25,-
zur Con
.
... BIS 15.08.2018
€ 70,-
vorab
+ € 80,-
zur Con
NSC erhalten Vollverpflegung.
Spieler erhalten Teilverpflegung.



UNTERBRINGUNG


Das Spielgelände hat feste, beheizte Gebäude. Schlafgelegenheiten müssen selbst mitgebracht werden: Feldbetten, Isoliermatten, Schlafsäcke etc. Feste Toiletten sind vorhanden.

Es ist möglich, im Spiel (in-time) oder außerhalb des Spieles (out-tine) zu schlafen. Auch während des Spiels, etwa bei Erkrankung, Migräne oder Erschöpfung, ist der Wechsel der Schlafgelegenheit jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich.


"GESUNDE HÄRTE"


Psychisch und physisch fordernde Situationen und rauhe Behandlung sind nicht jedermanns Sache. Wer explizit derartig fordernde Szenen ausspielen will, kann sich bei Spielbeginn ein grünes Bändchen bei der Orga aushändigen lassen. Das Bändchen kann jederzeit ohne Angabe von Gründen entfernt werden!


Bei Fragen zu Unterbringung und Spiel: schreibt uns oder ruft an!

FRAKTAL@SERPENT-BLANC.COM
0157 - 867 554 26





SPIELERCHARAKTERE


Als Spielfiguren sind Anhänger aller Kulte zugelassen, ebenso wie andere Charaktere, solange sie in das
DEGENESIS®-Setting passen.

fraktal.7 spielt nach eigenem Regelwerk. Existierende Charaktere sollten nach den fraktal.-Regeln konvertiert werden. Die Regeln sollen primär eine Stütze sein, die Spielfigur bei der Erschaffung abzurunden. Im Spiel sollen die Regeln möglichst "unsichtbar" bleiben; die meisten Situationen bedürfen ohnehin keiner Regeln.

Wer bis Anmeldeschluss keinen Charakterbogen eingesendet hat, beginnt ohne spielrelevante Fähigkeiten, Waffen oder Ausrüstung, mit Ausnahme eines Polstermessers.

Das Regelwerk kann hier heruntergeladen werden:

WWW.MYDRIVE.CH
BENUTZERNAME: mutanten@fraktal-endzeit
PASSWORT: muonkel

Bei Fragen zu Charaktererschaffung oder Regeln: schreibt uns oder ruft an!

FRAKTAL@SERPENT-BLANC.COM
0157 - 867 554 26